0
Bei der Eröffnung: Mitarbeiter der neuen Anlaufstelle mit Karl-Heinz Vogt, CWW-Vorstandsvorsitzender, (5.v.l.) und dem Caritas-Vorstand Patrick Wilk (Mitte) sowie den Gästen Bürgermeister Michael Dreier und Benedikt Fischer (4.v.r.). - © FLÜTER/Caritasverband
Bei der Eröffnung: Mitarbeiter der neuen Anlaufstelle mit Karl-Heinz Vogt, CWW-Vorstandsvorsitzender, (5.v.l.) und dem Caritas-Vorstand Patrick Wilk (Mitte) sowie den Gästen Bürgermeister Michael Dreier und Benedikt Fischer (4.v.r.). | © FLÜTER/Caritasverband

Paderborn Caritas eröffnet neue Beratungsstelle in der Paderborner Innenstadt

Hilfe rückt näher an die Menschen: Caritasverband und Verein Caritas Wohn- und Werkstätten treten als Partner auf. Das Angebot ist leichter nutzbar und barrierefreier

22.02.2018 | Stand 23.02.2018, 20:03 Uhr

Paderborn. Im Herzen der Innenstadt und in Sichtweite des Doms ist die neue Anlaufstelle "Caritas - Information und Beratung" eröffnet worden. Träger des sozialen Servicezentrums sind der Caritasverband Paderborn und der Verein Caritas Wohn- und Werkstätten im Erzbistum (CWW), wie der Caritasverband Paderborn mitteilt. Beide Träger würden sich von der zentralen Lage eine bessere Erreichbarkeit für Rat- und Hilfesuchende versprechen.

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG