0
Der stellvertretende Bürgermeister, Dieter Honervogt (v.l.), der Geschäftsführer des Verkehrsvereins, Karl Heinz Schäfer, die Patin der weihnachtsmannfreien Zone, Maite Kelly, und der Generalsekretär des Bonifatiuswerkes, Monsignore Georg Austen. - © Patrick Kleibold
Der stellvertretende Bürgermeister, Dieter Honervogt (v.l.), der Geschäftsführer des Verkehrsvereins, Karl Heinz Schäfer, die Patin der weihnachtsmannfreien Zone, Maite Kelly, und der Generalsekretär des Bonifatiuswerkes, Monsignore Georg Austen. | © Patrick Kleibold

Paderborn "Weihnachtsmannfreie Zone" wird von Maite Kelly unterstützt

Initiiert wurde die Aktion vom Paderborner Bonifatiuswerk.

04.12.2017 | Stand 05.12.2017, 09:56 Uhr |

Paderborn. Die Nikolausaktion „weihnachtsmannfreie Zone" des Bonifatiuswerkes erfreut sich schon seit 15 Jahren großer Beliebtheit in ganz Deutschland. Auch die Paderborner Tourist Information unterstützt mit dem Verkauf von Schokoladennikoläusen das Bonifatiuswerk in seinem Bestreben, die Tradition des Nikolaustages in Erinnerung zu rufen.