0
Blick in die Artothek: Hier können Besucher freitags und am ersten Samstag des Monats in den Kunststapeln stöbern. - © Mareike Gröneweg
Blick in die Artothek: Hier können Besucher freitags und am ersten Samstag des Monats in den Kunststapeln stöbern. | © Mareike Gröneweg

Paderborn In der Artothek können Paderborner Kunst ausleihen

In der Schloß Neuhäuser Zweigstelle der Stadtbibliothek können nicht nur Bücher mit nach Hause genommen werden, sondern auch Kunst – und das in vielen Formen

Mareike Gröneweg
24.11.2017 | Stand 24.11.2017, 11:55 Uhr |

Paderborn-Schloß Neuhaus. Es gibt vermutlich mehr Kunstbegeisterte als Kunstbesitzer, denn Originale kosten viel Geld. Um mehr Menschen einen Zugang zu Gemälden, Skulpturen, Grafiken und Plakaten zu ermöglichen, wurde 1988 die Artothek gegründet: Kunst zum Leihen. Das Angebot der Stadtbibliothek ist in der Schloß Neuhäuser Zweigstelle beheimatet.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group