0
Bis 2021 soll es keine betriebsbedingten Kündigungen bei Benteler geben. - © Marc Köppelmann
Bis 2021 soll es keine betriebsbedingten Kündigungen bei Benteler geben. | © Marc Köppelmann

Wirtschaft Benteler investiert 200 Mio. Euro in Standorte - darunter auch Paderborn

Mit dem Zukunftskonzept werden Arbeitsplätze bis 2021 gesichert / Keine betriebsbedingten Kündigungen, aber Lohnverzicht

Lena Henning Lena Henning
25.10.2017 | Stand 25.10.2017, 18:38 Uhr

Paderborn. Nach zwei schwierigen Jahren sieht sich das Familienunternehmen Benteler gut aufgestellt für die Zukunft. Das Konzept „Standortsicherung Deutschland" greife, sagt Andreas Hauger, Chef der Sparte Stahl/Rohr. Das Unternehmen steht unter anderem wegen der Krise am Öl- und Stahlrohrmarkt unter Druck.

realisiert durch evolver group