NW News

Jetzt installieren

0
Ein Raubtier im Rathaus: Der goldfarbene chinesische Löwe begeisterte mit seinem Tanz zu rhythmischer Musik die Zuschauer im großen Sitzungssaal. In dem detailreich bestickten Kostüm steckten zwei Artisten der Gevelsberger „Shaolin Hung Choy"-Gruppe. - © Svenja Ludwig
Ein Raubtier im Rathaus: Der goldfarbene chinesische Löwe begeisterte mit seinem Tanz zu rhythmischer Musik die Zuschauer im großen Sitzungssaal. In dem detailreich bestickten Kostüm steckten zwei Artisten der Gevelsberger „Shaolin Hung Choy"-Gruppe. | © Svenja Ludwig
Paderborn

Auftakt für chinesische Kulturtage in Paderborn

Musik, Tanz und Haute Coûture aus dem Reich der Mitte ziehen viele Besucher zum Erlebnistag ins Rathaus. Die Neuauflage der Veranstaltungsreihe soll wiederholt werden

Svenja Ludwig
09.10.2017 | Stand 09.10.2017, 10:40 Uhr

Paderborn. Rhythmische Trommelschläge, schrille, metallische Klänge aufeinandertreffender Becken und zwei gigantische, goldfarbene Löwen, die sich in einer Mischung aus Kampf und Tanz dazu bewegen. Das Reich der Mitte ist mit Pauken und Trompeten in das Paderborner Rathaus eingezogen.