0
Mit Hund Finn: Ihre Ringe tragen Adrian (l.) und Mark Kobert bereits seit mehr als sechs Jahren, als sie im Paderborner Rathaus den Bund fürs Leben mit einer eingetragenen Lebenspartnerschaft geschlossen haben. Das Paderquellgebiet gehört zu den Plätzen, die sie in ihrer Wahlheimat besondern gern mögen. - © Sabine Kauke
Mit Hund Finn: Ihre Ringe tragen Adrian (l.) und Mark Kobert bereits seit mehr als sechs Jahren, als sie im Paderborner Rathaus den Bund fürs Leben mit einer eingetragenen Lebenspartnerschaft geschlossen haben. Das Paderquellgebiet gehört zu den Plätzen, die sie in ihrer Wahlheimat besondern gern mögen. | © Sabine Kauke

Paderborn Zum ersten Mal schließen in Paderborn zwei Männer die Ehe

Erstmals wandelt ein homosexuelles Paar in Paderborn seine Lebenspartnerschaft in eine Ehe um

Sabine Kauke
21.09.2017 | Stand 21.09.2017, 13:09 Uhr

Paderborn. Verliebt, verlobt und zu guter Letzt verheiratet: Adrian und Mark Kobert werden in zwei Wochen ein Ehepaar sein. Und zwar wohl das erste homosexuelle Ehepaar in Paderborn.