0
Patin Julia Heiny mit ihrer Patenfamilie. - © DKSB
Patin Julia Heiny mit ihrer Patenfamilie. | © DKSB

Paderborn Familien-Patinnen für Flüchtlingsprojekt gesucht

Flüchtlingsprojekt: Das Freie Beratungszentrum und der Kinderschutzbund brauchen Unterstützung

19.08.2017 | Stand 21.08.2017, 09:49 Uhr

Paderborn. Das Freie Beratungszentrum (FBZ) und der Kinderschutzbund suchen für das Familienpatenprojekt neue Patinnen. Sie begleiten geflüchtete Familien mit Kindern oder schwangere Frauen, die längerfristig in der Stadt oder im Kreis Paderborn leben werden. Ziel sei es, so die Organisatoren in einer Pressemitteilung, die Familien zu unterstützen, sich in Paderborn heimisch zu fühlen.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group