0
Bestens gefüllt: Die Westernstraße in Paderborn beim offenen Sonntag zum Frühlingserwachen vor zwei Jahren. - © Marten Siegmann
Bestens gefüllt: Die Westernstraße in Paderborn beim offenen Sonntag zum Frühlingserwachen vor zwei Jahren. | © Marten Siegmann

Paderborn Paderborner Werbegemeinschaft streicht alle verkaufsoffenen Sonntage

Jetzt wird nach alternativen Möglichkeiten für Sonderöffnungen gesucht

Holger Kosbab
07.04.2017 | Stand 07.04.2017, 12:41 Uhr
Kai Buhrke: Geschäftsführer des Einzelhandelsverbands im Hochstift. - © Rohlf
Kai Buhrke: Geschäftsführer des Einzelhandelsverbands im Hochstift. | © Rohlf

Paderborn. Sonntags durch die Westernstraße bummeln und vielleicht eine Hose, ein Buch oder Schmuck kaufen? Was im Vorjahr an vier verkaufsoffenen Sonntagen in der Paderborner City möglich war, wird es im Jahr 2017 nicht geben. Die Werbegemeinschaft Paderborn verzichtet in diesem Jahr auf alle Sonntagsöffnungen.

realisiert durch evolver group