0
Windräder im Paderborner Land: Der Ausbau erneuerbarer Energien im Rahmen der Energiewende ist ein gesellschaftliches Vorhaben, betont der Regionalverband Windenergie. Private Klagen Einzelner gegen Windräder seien das Gegenteil von Gemeinnützigkeit. - © Marc Köppelmann
Windräder im Paderborner Land: Der Ausbau erneuerbarer Energien im Rahmen der Energiewende ist ein gesellschaftliches Vorhaben, betont der Regionalverband Windenergie. Private Klagen Einzelner gegen Windräder seien das Gegenteil von Gemeinnützigkeit. | © Marc Köppelmann

Paderborn Kritik an Spendenpraxis des Regionalbündnisses Windvernunft

Die Auseinandersetzungen zwischen Windkraft-Verfechtern und Kritikern gehen in eine neue Runde: Der BWE-Regionalverband schaltet das Finanzamt ein

Sabine Kauke
05.04.2017 | Stand 05.04.2017, 07:39 Uhr

Paderborn. Die Auseinandersetzungen zwischen Windkraft-Verfechtern und Kritikern gehen in eine neue Runde: Der Regionalverband des Bundesverbandes Windenergie (BWE) wirft dem Regionalbündnis Windvernunft vor, den Status der Gemeinnützigkeit zu missbrauchen, weil Spenden für private Klagen gegen Windkraftanlagen eingesetzt werden.

Empfohlene Artikel

NW News

Jetzt installieren