0
Windräder im Paderborner Land: Der Ausbau erneuerbarer Energien im Rahmen der Energiewende ist ein gesellschaftliches Vorhaben, betont der Regionalverband Windenergie. Private Klagen Einzelner gegen Windräder seien das Gegenteil von Gemeinnützigkeit. - © Marc Köppelmann
Windräder im Paderborner Land: Der Ausbau erneuerbarer Energien im Rahmen der Energiewende ist ein gesellschaftliches Vorhaben, betont der Regionalverband Windenergie. Private Klagen Einzelner gegen Windräder seien das Gegenteil von Gemeinnützigkeit. | © Marc Köppelmann

Paderborn Kritik an Spendenpraxis des Regionalbündnisses Windvernunft

Die Auseinandersetzungen zwischen Windkraft-Verfechtern und Kritikern gehen in eine neue Runde: Der BWE-Regionalverband schaltet das Finanzamt ein

Sabine Kauke
05.04.2017 | Stand 05.04.2017, 07:39 Uhr

Paderborn. Die Auseinandersetzungen zwischen Windkraft-Verfechtern und Kritikern gehen in eine neue Runde: Der Regionalverband des Bundesverbandes Windenergie (BWE) wirft dem Regionalbündnis Windvernunft vor, den Status der Gemeinnützigkeit zu missbrauchen, weil Spenden für private Klagen gegen Windkraftanlagen eingesetzt werden.

Empfohlene Artikel