Treten auf: Die Gruppe Los Taifunes aus Würzburg. - © Salsa Carneval
Treten auf: Die Gruppe Los Taifunes aus Würzburg. | © Salsa Carneval

Paderborn Salsa-Carneval in der Paderborner Kulturwerkstatt

Mit Kostüm-Party und Tanz-Shows

14.02.2017 | Stand 14.02.2017, 19:13 Uhr

Paderborn. Der Salsa-Club Paderborn lädt die Tanz-Begeisterten zur Kostüm-Party mit Tanz-Shows ein. Der „Salsa-Carnaval" startet am Samstag, 18. Februar, um 20 Uhr in der Kulturwerkstatt (Bahnhofstr. 64). „Wer Spaß an witziger Verkleidung und ausgelassener Stimmung hat, aber nicht unbedingt an der sogenannten ,Stimmungsmusik’, der ist bei dieser knallbunten Salsa-Kostümparty genau richtig", versprechen die Organisatoren. Natürlich sind auch alle ohne Kostüm willkommen. Bei mitreißender Salsa der DJs Bariggi und Christian können Musik- und Tanz-Fans prima vom karibischen Karneval träumen. Die pulsierenden Latino-Rhythmen werden von dem Percussionisten Aissam noch verstärkt, so dass viel Tanz-Spaß garantiert ist. Auch dieses Mal gibt es wieder abwechslungsreiche Tanz-Shows. Guillermo González (Kuba) und Partnerin Melanie werden mit Salsa Cubana über die Bühne wirbeln und das besondere Flair der Varietés Kubas versprühen. Die Gruppe „Los Taifunes" aus Würzburg tanzt Rueda de Casino, den rasanten Kreistanz aus Kuba mit fliegendem Partnerwechsel. Eintritt 6 Euro (nur Abendkasse). Weitere Infos: www.Salsa-Club-Paderborn.de

realisiert durch evolver group