0
Beraten am „Safer Internet Day" in der ComBi: (v.l.) Helge Jung (C3PB e.V.), Sigrid von Pock (Stadtbibliothek), Michael Krämer (Computerbibliothek), Coletta Lehmenkühler (Verbraucherzentrale), Randolf Latusek (Polizei). - © Foto: Michael Biermann
Beraten am „Safer Internet Day" in der ComBi: (v.l.) Helge Jung (C3PB e.V.), Sigrid von Pock (Stadtbibliothek), Michael Krämer (Computerbibliothek), Coletta Lehmenkühler (Verbraucherzentrale), Randolf Latusek (Polizei). | © Foto: Michael Biermann

Paderborn Experten informieren in Paderborn über Sicherheit im Internet

Safer Internet Day: Experten informieren am 7. Februar in der Computerbibliothek. Der Eintritt ist frei

05.02.2017 | Stand 03.02.2017, 17:56 Uhr

Paderborn. Der jährliche internationale „Safer Internet Day" (SID) findet am 7. Februar statt. Unter dem Motto „Be the change: unite for a better internet" ruft die Initiative „klicksafe" der Europäischen Kommission wieder weltweit zu Veranstaltungen und Aktionen rund um das Thema Internetsicherheit auf. Die Stadtbibliothek Paderborn nutzt den Tag seit einigen Jahren in Kooperation mit der Kreispolizeibehörde Paderborn für einen Informationsnachmittag in der Computerbibliothek (Rosenstraße/Rathauspassage).

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group