0
Freuen sich auf viele Besucher: Die Organisatoren des deutsch-chinesischen Neujahrsfestes Richard Erb (v. l.), Yang Liu, Sigrid Tenge-Erb, Lin Qiu und Ke Jiang. - © CHina Medici TCM-Zentrum
Freuen sich auf viele Besucher: Die Organisatoren des deutsch-chinesischen Neujahrsfestes Richard Erb (v. l.), Yang Liu, Sigrid Tenge-Erb, Lin Qiu und Ke Jiang. | © CHina Medici TCM-Zentrum

Paderborn Den Paderbornern die chinesische Kultur näher bringen

Ein bunter Nachmittag entführt am 29. Januar ins Reich der Mitte. Dazu gehören eine traditionelle Teezeremonie, Schattenboxen und Kalligraphie

24.01.2017 | Stand 23.01.2017, 18:25 Uhr

Paderborn. Nach dem chinesischen Mondkalender endet am 27. Januar das Jahr des Affen, am nächsten Tag beginnt das Jahr des Hahns. Chinesinnen und Chinesen in Paderborn werden ihr Neujahrsfest auf ihre Weise feiern, traditionell im Kreis der gesamten Familie.

Empfohlene Artikel