NW News

Jetzt installieren

0
Daniel Schwerd: Referiert zum Auftakt am 14. November. - © Privat
Daniel Schwerd: Referiert zum Auftakt am 14. November. | © Privat

Paderborn Linke laden zur Themenreihe Friedenspolitik

Vom Cyber-Krieg bis zur Salamitaktik

11.11.2016 | Stand 10.11.2016, 20:32 Uhr

Paderborn. Krieg ist kein Naturgesetz. Um ihn zu vermeiden braucht es eine konsequente Friedenspolitik. Drei Abgeordnete der Partei Die Linke werden aktuelle Kriege und Strategien der Aufrüstung in den Blick nehmen und mögliche Lösungen für eine andere Politik mit dem Publikum diskutieren. Den Beginn macht MdL Daniel Schwerd am Montag, 14. November, ab 18 Uhr zum Thema: "Cyber-Kriege - Warum wir eine digitale Abrüstung brauchen!"