0
Paderborn

Irritationen um Aufruf gegen Anti-AfD-Demo

Superintendent Volker Neuhoff steht heute Nachmittag aber auf der Rednerliste

Hans-Hermann Igges
14.10.2016 | Stand 13.10.2016, 20:42 Uhr
Markus Mertens: Sprecher der CDU-Ratsfraktion. - © Hans-Hermann Igges
Markus Mertens: Sprecher der CDU-Ratsfraktion. | © Hans-Hermann Igges

Paderborn. Erst harsche Kritik des evangelischen Kirchenkreises, und jetzt auch noch durch den Deutschen Gewerkschaftsbund: Der Aufruf des Paderborner "Bündnis gegen Rechts" zur Demonstration am kommenden Samstagmittag gegen die gleichzeitig stattfindende Kundgebung der Alternative für Deutschland auf dem Paderborner Rathausplatz sorgt weiterhin für Wirbel im Anti-AfD-Lager. Die CDU sieht sich wegen der darin enthaltenen Kritik an der Flüchtlingspolitik der Union in ihrer bisher ablehnenden Haltung dem Bündnis gegenüber bestätigt.