0
Premierengäste: Bei der offiziellen Eröffnung freuten sich viele Gäste und die Initiatoren wie Olaf Scott (1. Vorsitzender/ Mitte) und Schriftführer Wilfried Fuchs (2.v.r.) über die Ausgabestelle. - © Paderfutternapf
Premierengäste: Bei der offiziellen Eröffnung freuten sich viele Gäste und die Initiatoren wie Olaf Scott (1. Vorsitzender/ Mitte) und Schriftführer Wilfried Fuchs (2.v.r.) über die Ausgabestelle. | © Paderfutternapf

Paderborn Paderfutternapf eröffnet Ausgabestelle

Ausgabe an bedürftiger Tierhalter alle 14 Tage samstags. Erweiterung auf das Kreisgebiet nicht ausgeschlossen

12.07.2016 | Stand 12.07.2016, 12:19 Uhr

Paderborn. Drei Tage Eröffnung haben die Mitglieder vom Paderfutternapf nun erfolgreich gemeistert. Angefangen haben die Feierlichkeiten der ersten Tiertafel in Paderborn mit einem "Tag der offenen Tür" - genau ein halbes Jahr nach der Gründung. Hier standen Vorstand und viele Mitglieder Rede und Antwort, nahmen Registrierungen von bedürftigen Tierhalten auf und informierten die Bevölkerung über die Ziele und Aktivitäten des Vereins. Tags darauf von 10 bis 20 Uhr war die Ausgabestelle geöffnet und den Besuchern wurden neben den Worten auch Speis und Trank gereicht. Frische Waffeln, Kaffee und Getränke luden zum Verweilen ein.

realisiert durch evolver group