0
Montage: Federico Nava bringt das Radarsystem auf der Drohne an. - © Privat
Montage: Federico Nava bringt das Radarsystem auf der Drohne an. | © Privat

Paderborn Paderborner Wissenschaftler forschen an autonomen Drohnen

Heinz-Nixdorf-Institut: Für Quadrokopter wurde eine flexible Platine entwickelt. Mit dem Projekt will Ministerium Mittelstand fördern

11.03.2016 | Stand 11.03.2016, 13:43 Uhr
Drohne - © Privat
Drohne | © Privat

Paderborn. Wie Fluggeräte künftig eigenständig funktionieren können, untersucht derzeit die Fachgruppe "Schaltungstechnik" des Heinz-Nixdorf-Instituts der Universität Paderborn. Das Forscherteam um Professor Christoph Scheytt entwickelt hierfür ein Radarmodul für einen Quadrokopter, das besonders leicht und kompakt sein soll.

realisiert durch evolver group