0
- © Symbolfoto: dpa
| © Symbolfoto: dpa

Paderborn Paderborner Schützen klagen erfolgreich

Festwirt war Geld schuldig geblieben

Jutta Steinmetz
10.04.2015 | Stand 10.04.2015, 20:53 Uhr

Paderborn-Dahl. Wenn die Schützen ihre Feste begehen, wollen sie eigentlich nur ganz einfache Dinge: nette Schnacks halten, tanzen, viel Spaß haben und auch das ein oder andere Bier gemeinsam mit Gleichgesinnten genießen. Just dieses Bestreben ließ jetzt die Dahler Schützen vor das Landgericht Paderborn ziehen. Ihr Festwirt hatte zwar feine Partys ausgerichtet, war ihnen aber Geld schuldig geblieben. Die 4. Kammer entschied jetzt im Sinne der Grünröcke.