0
Paderborn

Kunstprojekt gegen Waffenexporte in Paderborn

15.07.2014 | Stand 15.07.2014, 19:00 Uhr

Paderborn (epd). Ein Kunstprojekt aus unschädlich gemachten Kleinwaffen ist bis zum 3. August in der Stadtbibliothek Paderborn zu sehen. Das Projekt "Symbiosis - 1,5 Tonnen globale Verwicklung" des Frankfurter Künstlerduos Peter Zizka und Matthias Rettner wolle auf die fatale Rolle von Kleinwaffen aufmerksam machen, wie der Caritasverband Paderborn am Dienstag mitteilte.