0

Paderborn Kunstprojekt gegen Waffenexporte in Paderborn

15.07.2014 | Stand 15.07.2014, 19:00 Uhr

Paderborn (epd). Ein Kunstprojekt aus unschädlich gemachten Kleinwaffen ist bis zum 3. August in der Stadtbibliothek Paderborn zu sehen. Das Projekt "Symbiosis - 1,5 Tonnen globale Verwicklung" des Frankfurter Künstlerduos Peter Zizka und Matthias Rettner wolle auf die fatale Rolle von Kleinwaffen aufmerksam machen, wie der Caritasverband Paderborn am Dienstag mitteilte.

Empfohlene Artikel

realisiert durch evolver group