Paderborn/Dubai Getränkegruppe setzt auf Dubai

Premium Brands investiert 2,4 Millionen

Paderborn/Dubai. Die Getränkegruppe MBG International Premium Brands investiert nach eigenen Angaben 2,4 Millionen Euro in ihre Tochter MBG Middle East mit Sitz in Dubai. Mit dem Kapital solle die regionale Markteinführung der drei alkoholfreien Premium-Getränke Goldberg & Sons, Feel Good und Acqua Morelli unterstützt werden, heißt es.

Von Dubai aus koordiniert die Tochtergesellschaft seit 2008 den Export seiner Getränke in den Nahen Osten und Afrika. Dubai ist Ausrichter der Weltausstellung Expo 2020. "Das ist eine riesige Chance für uns im Nahen Osten", so der Geschäftsführer der MBG-Group, Andreas Herb.

Schon seit 2008 ist MBG in der Region vertreten. Die Gruppe MBG International Premium Brands wurde 1993 in Paderborn gegründet. Sie erzielt nach eigenen Angaben mit ihrem Geschäftsbereich Getränke weltweit mit 250 Mitarbeitern einen Umsatz von 200 Millionen Euro.

Copyright © Neue Westfälische 2018
Texte und Fotos von nw.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Die Kommentarfunktion für diesen Artikel ist deaktiviert.

nw.de bietet Ihnen unter vielen Artikeln und Themen die Gelegenheit, Ihre Meinung abzugeben, mit anderen registrierten Nutzern zu diskutieren und sich zu streiten. nw.de ist jedoch kein Forum für Beleidigungen, Unterstellungen, Diskriminierungen und rassistische Bemerkungen. Deshalb schalten wir bei Artikeln über Prozesse, Straftaten, Demonstrationen von rechts- und linksradikalen Gruppen, Flüchtlinge usw. die Kommentarfunktion aus. Näheres dazu lesen Sie in unseren Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion (Netiquette) und in dem Kommentar unseres Chefredakteurs Thomas Seim zur Meinungsfreiheit im Forum der NW.

realisiert durch evolver group