0
Über die Auszeichnung mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande an Walter Müller (2.v.r.) freuen sich Lichtenaus Bürgermeisterin Ute Dülfer, seine Frau Ute Müller und Landrat Christoph Rüther (v.l.). - © Kreis Paderborn
Über die Auszeichnung mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande an Walter Müller (2.v.r.) freuen sich Lichtenaus Bürgermeisterin Ute Dülfer, seine Frau Ute Müller und Landrat Christoph Rüther (v.l.). | © Kreis Paderborn

Lichtenau Herzblut-Musiker aus Lichtenau bekommt Bundesverdienstkreuz

Walter Müller bekommt die besondere Auszeichnung am Bande. Der Attelner engagiert sich seit Jahrzehnten in Vereinen oder Einrichtungen und hilft wo er kann.

16.08.2022 , 02:02 Uhr

Lichtenau-Atteln. Vor zahlreichen Gästen und der Familie hatte Landrat Christoph Rüther die Ehre, Walter Müller aus Atteln im Auftrag des Bundespräsidenten das Bundesverdienstkreuz am Bande zu verleihen. Diese Auszeichnung erhielt er aufgrund seines jahrzehntelangen, vielseitigen Engagements in Vereinen, Verbänden, innerhalb kirchlicher und sozialer Einrichtungen und auch im Rahmen freiwilliger Initiativen.

Mehr zum Thema