Windräder produzieren rund um Lichtenau Strom. Erneuerbare Energien sind wichtig für die Gewerbesteuereinnahmen der Energiestadt. - © Birger Berbüsse
Windräder produzieren rund um Lichtenau Strom. Erneuerbare Energien sind wichtig für die Gewerbesteuereinnahmen der Energiestadt. | © Birger Berbüsse

NW Plus Logo Lichtenau/Borchen Mehr als 30 alte Windräder werden durch 13 neue Anlagen ersetzt

Ein großes Repoweringprojekt ist im Altenautal für Lichtenau und Borchen geplant.

Jens Reddeker

Lichtenau. Die Zahl der Windräder auf Lichtenauer Stadtgebiet soll durch moderne Ersatzbauten reduziert werden, dafür werden die Anlagen jedoch größer. Die Betrieberfirma Deag Energie aus Osnabrück plant aktuell Bau und Betrieb von 13 Windenergieanlagen als so genanntes Repowering für 33 bestehende Anlagen im Windpark Altenautal.

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema