Am Freitag ging für die Verwaltungsmitarbeiter nichts mehr. - © (Symbolbild) Pixabay
Am Freitag ging für die Verwaltungsmitarbeiter nichts mehr. | © (Symbolbild) Pixabay
NW Plus Logo Bad Wünnenberg/Lichtenau

Internetausfall bremst zwei Kommunen im Kreis Paderborn aus

Die Verwaltungen in Lichtenau und Bad Wünnenberg sind am Freitag kaum zu erreichen. Viele Anfragen und Termine müssen daher verschoben werden.

Uwe Müller

Lichtenau/Bad Wünnenberg. Wer am Freitag noch Anfragen oder einen Termin bei den Verwaltungen in Lichtenau oder Bad Wünnenberg hatte, der musste meist in die Röhre schauen. Beide Kommunen hatten einen Ausfall der IT. Auch das Internet und stellenweise die Telefone funktionierten nicht. Betreut werden sowohl Bad Wünnenberg als auch Lichtenau vom kommunalen Rechenzentrum GKD in Paderborn. Es habe eine Störung im Global-Protect im Standort in Paderborn gegeben. Die Störung sei durch die Telekom verursacht worden, teilte ein Sprecher mit...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG