0
Bürgermeisterin Ute Dülfer nutzte die Gelegenheit zusammen mit Magnus Baier aus Kleinenberg und Luisa Marie Agethe aus Husen die durch Sonnenenergie angetriebenen Bobby Cars auszuprobieren. - © Anja Ebner
Bürgermeisterin Ute Dülfer nutzte die Gelegenheit zusammen mit Magnus Baier aus Kleinenberg und Luisa Marie Agethe aus Husen die durch Sonnenenergie angetriebenen Bobby Cars auszuprobieren. | © Anja Ebner

Lichtenau Projekttag in Lichtenau: Ideen rund um den Klimaschutz

Beim vierten Energie- und Projekttag der Energiestadt Lichtenau gibt es einiges zu entdecken.

Anja Ebener
03.10.2021 | Stand 03.10.2021, 18:48 Uhr

Lichtenau-Herbram-Wald. Unter dem Motto „Wärme und Strom – das machen wir schon" fand der 4. Energie- und Projekttag der Energiestadt Lichtenau auf dem Gelände des Holzhackschnitzel-Heizwerks der Genossenschaft Energiedorf Herbram-Wald statt.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG