Die Bläck Föös eröffnen Dalheimer Sommernachtslieder unter Coronabedingungen unter freiem Himmel. - © Anja Ebner
Die Bläck Föös eröffnen Dalheimer Sommernachtslieder unter Coronabedingungen unter freiem Himmel. | © Anja Ebner
NW Plus Logo Lichtenau

Bläck Föös in Dalheim: Klosterkonzert als Genuss für Band und Publikum

Die Kölner eröffnen das Festival Sommernachtslieder. Musiker und 450 Besucher können ihr Glück kaum fassen, wieder etwas zu erleben.

Anja Ebner

Lichtenau-Dalheim. Seit 2016 findet alle zwei Jahre das dreitägige Festival Sommernachtslieder im Ehrenhof des Klosters Dalheim statt. Nach der Corona-Absage vor einem Jahr, ging es nun mit viel Energie in die 2021er-Auflage. Eröffnet haben den Konzertreigen die Bläck Föös. 450 Besucher erleben ein sicheres und befreiend gut gelauntes Open-Air-Konzert der Kölner. „Vor ein paar Wochen hatten wir die ersten zehn Absagen an Ticketkäufer schon verschickt, aber dann änderte sich die Lage und das Konzert konnte stattfinden", stellt Klosterdirektor Ingo Grabowsky erleichtert fest...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG