Matthias Preißler, in Lichtenau für Tourismus und Stadtmarketing zuständig, muss seinen Antrag noch einmal überarbeiten. - © Uwe Müller
Matthias Preißler, in Lichtenau für Tourismus und Stadtmarketing zuständig, muss seinen Antrag noch einmal überarbeiten. | © Uwe Müller
NW Plus Logo Lichtenau

Kulturverein hat es in Lichtenau schwer

Gründung eines Dachvereins für alle Kulturschaffenden ist vertagt worden. Vor allem eine 5.000-Euro-Förderung als Startkapital stößt einigen Ausschussmitgliedern sauer auf.

Uwe Müller

Lichtenau. Brauchen die Stadt Lichtenau und die umliegenden 14 Dörfer einen Kulturverein? Geht es nach Matthias Preißler, dem Tourismus- und Marketingbeauftragten der Stadt, dann ist das ein absolutes Muss und eine große Chance. „Wir haben genug Künstler und Kulturschaffende hier, die aber eine gewisse Struktur brauchen", begründet er den Antrag. Die Vielfalt der im Kulturbereich tätigen Künstler und Akteure sei bisher nach außen kaum sichtbar. Aber dieser Antrag ist vielen Ausschussmitgliedern noch zu ungenau definiert. Vor allem stört sich die FDP-Fraktion daran, dass der Verein 5...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG