0
Rudolf Thiele zelebrierte ungezählte Gottesdienste - im Altenautal und in der Umgebung. - © Pixabay
Rudolf Thiele zelebrierte ungezählte Gottesdienste - im Altenautal und in der Umgebung. | © Pixabay

Lichtenau Der Baupfarrer des Altenautals wird 90

Rudolf Thiele erschien einst im knatternden DKW, tanzte beim Schützenfest und ist bis heute für die Menschen da.

11.01.2021 | Stand 10.01.2021, 17:16 Uhr

Lichtenau-Atteln/Salzkotten. Der langjährige Attelner Pfarrer Rudolf Thiele wird am Montag, 11. Januar, 90 Jahre alt. Der gebürtige Salzkottener, Sohn eines Tierarztes, wirkte 32 Jahre unermüdlich als Pastor, kirchlicher Baumeister und gefragter Seelsorger im Altenautal.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG