0
Falkner Markus Krull in Lichtenau-Kleinenberg mit Steppenadler Aris. - © Jens Reddeker
Falkner Markus Krull in Lichtenau-Kleinenberg mit Steppenadler Aris. | © Jens Reddeker

Lichtenau So lebt ein Lichtenauer Falkner mit den Majestäten der Lüfte

Markus Kroll gehört zu den wenigen ausgebildeten Fachleuten für Greifvögel im Kreisgebiet. Zwei seiner Tiere sind Weltrekordler.

Jens Reddeker
19.01.2020 | Stand 20.01.2020, 07:50 Uhr |

Lichtenau-Kleinenberg. Seine Kleidung ist in Naturtönen gehalten, er wohnt in einem Blockhaus und zwischen Eingangstür und Küchentisch finden sich Dekostücke und Bücher über Vögel. Im Garten des Hauses von Markus Kroll wird dann klar, wie das alles zusammenpasst. Dort leben zwei Adler und zwei Falken Seite an Seite - mitten in einem Wohngebiet in Kleinenberg. Kroll ist Falkner aus Leidenschaft und teilt seine Liebe für Greifvögel gerne mit Anderen.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group