0
Neue Wege: Die Lichtenauer Schützenhalle ist in die Jahre gekommen. - © Björn Leisten
Neue Wege: Die Lichtenauer Schützenhalle ist in die Jahre gekommen. | © Björn Leisten

Lichtenau Planungen für eine Kulturhalle in Lichtenau

Ersatz für die marode Schützenhalle muss her. Vereine wollen sich zusammentun, um das Großprojekt zu stemmen. Ein Standort wird gesucht

05.10.2019 | Stand 05.10.2019, 13:23 Uhr

Lichtenau. In Lichtenau soll eine neue Halle her. Möglichst eine Halle, in der Schützen, andere Vereine und jede Menge Veranstaltungen eine Heimat finden können. Nachdem der Vorstand des Heimatschutzvereins Lichtenau im Mai von seinen Mitgliedern den Auftrag erhalten hatte, die Möglichkeiten eines Neubaus auszuloten, liegen jetzt Resultate aus zahlreichen Gesprächen vor, die mit Vereinen und Bürgern geführt wurden. Die Öffentlichkeit wurde in einer Bürgerversammlung unterrichtet.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group