0
Komplett aufgerissen: Front und rechte Seite des verunglückten Linienbusses. - © 2019 Ralph Meyer. All rights reserved
Komplett aufgerissen: Front und rechte Seite des verunglückten Linienbusses. | © 2019 Ralph Meyer. All rights reserved

Lichtenau/Paderborn Unter Drogen: Anklage gegen Busfahrer nach Unfall mit Schulkindern

Bei dem schweren Unfall bei Lichtenau waren im April mehr als 30 Menschen verletzt worden

Lena Henning
14.08.2019 | Stand 14.08.2019, 17:49 Uhr

Lichtenau/Paderborn. Im Fall des schweren Busunfalls mit mehreren Schülern Anfang April bei Lichtenau wird der Fahrer des Busses angeklagt. Die Staatsanwaltschaft Paderborn teilt mit, dass sie gegen den Mann Anklage wegen vorsätzlicher Straßenverkehrsgefährdung in Tateinheit mit fahrlässiger Körperverletzung in Paderborn erhoben hat. Ein Termin für eine Hauptverhandlung steht noch nicht fest.

realisiert durch evolver group