0
Aus dem Jahr 1978: Das Gerätehaus der Feuerwehr in Lichtenau. - © Björn Leisten
Aus dem Jahr 1978: Das Gerätehaus der Feuerwehr in Lichtenau. | © Björn Leisten

Lichtenau Lichtenaus Feuerwehr braucht neue Häuser

Schutz: Die teilweise maroden Fahrzeug-Gebäude müssen saniert oder neu gebaut werden. Ein erster Schritt wird bald gemacht

Jens Reddeker Jens Reddeker
25.05.2019 | Stand 25.05.2019, 17:00 Uhr

Lichtenau. Erst kommt der neue Brandschutzbedarfsplan, dann werden Stück für Stück im Lichtenauer Stadtgebiet die Feuerwehrgerätehäuser erneuert. Dieses Signal aus dem Stadtrat nahmen rund 20 Feuerwehrleute mit, die sich anhörten, was die Verwaltung bei der Einbringung der Anträge für die Feuerwehrvorhaben in Blankenrode, Grundsteinheim, Asseln/Hakenberg sowie in Lichtenaus Kernstadt zu sagen hatte.

realisiert durch evolver group