0
Die Kita Sonnenschein in Lichtenau-Atteln. - © Svenja Ludwig
Die Kita Sonnenschein in Lichtenau-Atteln. | © Svenja Ludwig

Lichtenau In Lichtenau werden immer mehr Kinder immer länger betreut

In der Attelner Kita Sonnenschein sollen zwei Container die Situation entspannen

Svenja Ludwig Svenja Ludwig
19.05.2019 | Stand 18.05.2019, 12:30 Uhr

Lichtenau-Atteln. Im Altenautal sind die Kindergärten zu voll. Während die Einrichtungen in Henglarn und Husen noch zwei beziehungsweise drei Plätze zusätzlich anbieten können, ist die Kita Sonnenschein in Atteln wirklich an ihre Grenzen gestoßen. Ausgebaut ist der Kindergarten für drei Gruppen. Nach den Anmeldungen innerhalb der Anmeldephase für das Kindergartenjahr 2019/20 war die Verwaltung von einer vierten Gruppe ausgegangen und davon, "dass wir dort etwas enger zusammenrücken", so Fachbereichsleiterin Vanessa Tegethoff. Seitdem seien jedoch noch sechs Nachmeldungen hinzu gekommen.

realisiert durch evolver group