0
Für Pendler: Im Bereich „Zur Allenstadt“ entstehen 15 Stellplätze. - © Anja Ebner
Für Pendler: Im Bereich „Zur Allenstadt“ entstehen 15 Stellplätze. | © Anja Ebner

In Lichtenau wird Park & Ride getestet

Neue Stellplätze sind geplant. Für eine Kontroverse sorgt erneut ein bekanntes Problem

Anja Ebner
24.03.2019 | Stand 23.03.2019, 13:58 Uhr

Lichtenau. Erneut stand die Parkplatzsituation in der Kernstadt Lichtenau auf der Agenda des Bau- und Planungsausschusses. Hier wurde nun eine maximale Parkdauer von zwei Stunden per Parkscheibe für die Parkplätze an der Stadtverwaltung, am Ärztehaus und für die Plätze an der Langen Straße ausgehend von der Verwaltung bis zur Hausnummer 19/20 festgelegt. Diese Regelung gilt für den Zeitraum von 8 bis 17 Uhr an Werktagen.

realisiert durch evolver group