Lichtenauer Sporthallenschutt füllt Baulücke

Abriss gelungen: Die offen liegenden alten Flure und Nebenräume sollen neu genutzt werden. Auf der Schotterfläche können Parkplätze entstehen

von Anja Ebner,Karl Finke

Lichtenau. Besser als zwischenzeitlich befürchtet ist der Abriss der alten Turnhalle der Realschule gelungen. Die Mitglieder des Bauausschusses der Stadt Lichtenau ließen sich die Arbeiten von der Architektin Cordula Böhner erläutern.