0
Singt bis kurz vor Mitternacht: Konstantin Wecker. - © Kulturbüro OWL
Singt bis kurz vor Mitternacht: Konstantin Wecker. | © Kulturbüro OWL

Lichtenau Konstantin Wecker begeistert im Kloster Dalheim

Sommerlieder: Der Sänger macht in Dalheim mobil gegen Nationalismus und Fremdenhass. An seiner Seite hat er ein hervorragendes Trio

Christel Rick
11.06.2018 | Stand 11.06.2018, 15:36 Uhr |

Lichtenau-Dalheim. Das Wetter wollte diesmal nicht so recht mitspielen beim Eröffnungskonzert der Reihe "Sommerlieder" im Innenhof des Dalheimer Klosters. Viele Besucher saßen schon lange vor Beginn in Regenponchos gehüllt und harrten eines Mannes, dessen Name bis heute nichts an Popularität verloren hat: Konstantin Wecker, Liedermacher der ersten Stunde.

Empfohlene Artikel

realisiert durch evolver group