0
Grüßen vom Sprungturm des Freibades Atteln: Die Mitglieder des Fotoforums OWL mit Sprecher Jürgen Kemper (vorn, 2. v. l.), Ralf Zumbrock (Vorsitzender Verein Naturbad Altenautal, vorn l.), Klimaschutzmanagerin Katharina Koßmann (hinten, l.) und Bürgermeister Josef Hartmann (hinten, 2. v. l.). - © Dietmar Gröbing
Grüßen vom Sprungturm des Freibades Atteln: Die Mitglieder des Fotoforums OWL mit Sprecher Jürgen Kemper (vorn, 2. v. l.), Ralf Zumbrock (Vorsitzender Verein Naturbad Altenautal, vorn l.), Klimaschutzmanagerin Katharina Koßmann (hinten, l.) und Bürgermeister Josef Hartmann (hinten, 2. v. l.). | © Dietmar Gröbing

Lichtenau Bildprojekt von Stadt Lichtenau und Fotoforum OWL

Ergebnisse zum Thema "Energiestadt" sind im Herbst 2017 im Technologiezentrum zu sehen

08.07.2016 , 09:12 Uhr

Lichtenau-Atteln. Die Stadt Lichtenau besitzt jede Menge Energie. Um genau zu sein, so viel Energie, dass man sie bildlich festhalten sollte. Was sich das Fotoprojekt „Lichtenau – eine vielfältige Energiestadt“ zur Aufgabe gemacht hat.