0
Ein Autofahrer hat in Hövelhof einen bewusstlosen Radfahrer entdeckt. Der alarmierte Notarzt kann nur noch den Tod des 78-Jährigen feststellen. - © Jens Reddeker
Ein Autofahrer hat in Hövelhof einen bewusstlosen Radfahrer entdeckt. Der alarmierte Notarzt kann nur noch den Tod des 78-Jährigen feststellen. | © Jens Reddeker

Nach Sturz in Straßengraben Notarzt kann nur den Tod eines in Hövelhof gestürzten Radfahrers feststellen

Ein Autofahrer entdeckt den im Straßengraben liegenden Mann und dessen Fahrrad.

24.11.2022 | Stand 24.11.2022, 15:39 Uhr

Hövelhof. Ein Autofahrer hat am Donnerstagvormittag an der Heinrichstraße in Hövelhof einen gestürzten Radfahrer im Graben entdeckt, das berichtet die Paderborner Polizei. Der alarmierte Notarzt konnte nur noch den Tod des 78-jährigen Mannes feststellen.

Mehr zum Thema