0
Sennekult Vize-Vorsitzende Anja Berens (v. l.), Herocks-Frontmann Manuel Hahn, Erik Schiermeyer von der Royal Stage Army und Sennekult-Geschäftsführer Christian Bökamp wünschen sich einen vollen Schlossgarten. - © Jens Reddeker
Sennekult Vize-Vorsitzende Anja Berens (v. l.), Herocks-Frontmann Manuel Hahn, Erik Schiermeyer von der Royal Stage Army und Sennekult-Geschäftsführer Christian Bökamp wünschen sich einen vollen Schlossgarten. | © Jens Reddeker

Hövelhof Rockiger Open-Air-Abend im Hövelhofer Schlossgarten

Der Verein Sennekult bietet kraftvolle Musik am Abend vor dem Maibaum- und Radelfest. Die Ukraine-Hilfe soll profitieren.

Jens Reddeker
27.03.2022 , 17:00 Uhr

Hövelhof. Freiluftkonzert, Frühling und Frischgezapftes: In Hövelhof sollen am Samstag, 23. April, lange vergessene Gemütszustände wiederbelebt werden. Der Kulturverein Sennekult veranstaltet am Vorabend des Maibaum- und Radelfestes einen Open-Air-Abend im Schlossgarten. Die Bühne warm spielen sollen die Lokalmatadoren der Royal Stage Army, bevor danach die Paderborn-Dortmunder Band Herocks den Sound übernimmt.

Mehr zum Thema