0
Der Hövelhofer Ratsbürgerentscheid fand parallel zur Bundestagswahl am 27. September 2021 statt. - © Jens Reddeker
Der Hövelhofer Ratsbürgerentscheid fand parallel zur Bundestagswahl am 27. September 2021 statt. | © Jens Reddeker

Hövelhof Mit diesem Bürgerentscheid schreibt Hövelhof Geschichte

Der Demokratie-Verein in NRW hebt die Hallenbad-Abstimmung hervor.

04.02.2022 | Stand 04.02.2022, 13:53 Uhr

Hövelhof. Rekord für Hövelhof: Mit dem Ratsbürgerentscheid über den Neubau des Hallenbads hat die Sennegemeinde mit einer Abstimmungsbeteiligung von 75 Prozent die bisher höchste Beteiligung bei einem Bürgerentscheid in NRW erreicht. Knapp 95 Prozent der Abstimmenden sprachen sich für den Neubau des Sennebades aus. Stattgefunden hatte die Abstimmung parallel zur Bundestagswahl am 27. September 2021.

Mehr zum Thema