0
Die Hövelhoferin Carina Helfgerdt und Tochter Stella freuen sich über das Angebot des Hotels Victoria. Dessen Eigentümer Nico Streblau will der Sennegemeinde gerne helfen. - © Gemeinde Hövelhof
Die Hövelhoferin Carina Helfgerdt und Tochter Stella freuen sich über das Angebot des Hotels Victoria. Dessen Eigentümer Nico Streblau will der Sennegemeinde gerne helfen. | © Gemeinde Hövelhof

Hövelhof Zwei Alternativen für das Hövelhofer Hallenbad in Aussicht

Sennegemeinde plant Kooperation mit Hotel Victoria und Sennestadtbad in Bielefeld. Der Rat muss aber noch zustimmen.

03.12.2021 | Stand 03.12.2021, 10:00 Uhr

Hövelhof. Die Gemeindeverwaltung Hövelhof hat mit dem Hotel Victoria vor Ort und dem Sennestadtbad in Bielefeld zwei mögliche Orte gefunden, die das geschlossene Sennebad bis zur Eröffnung des neuen Hallenbads ersetzen könnten.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG