0
Den Mohnblüten im lippischen Kalletal ist Ulrich Büker mit seiner Kamera ganz dicht auf die Pelle gerückt. - © Jens Reddeker
Den Mohnblüten im lippischen Kalletal ist Ulrich Büker mit seiner Kamera ganz dicht auf die Pelle gerückt. | © Jens Reddeker

Hövelhof Hövelhofer zeigt die Natur Ostwestfalens aus neuen Perspektiven

Der Hobbyfotograf Ulrich Büker präsentiert besondere Naturaufnahmen erstmals als Kalender.

Jens Reddeker
02.12.2021 | Stand 03.12.2021, 11:17 Uhr

Hövelhof. Bilder begleiten Ulrich Büker schon sein gesamtes Erwachsenenleben. Die erste Fotokamera kauft er sich nach dem Abitur, in der Forschung an der Universität Paderborn beschäftigte er sich mit industriellen Anwendungen von Bildverfahren – und das Hobby der Fotografie begleitet ihn seit Jahrzehnten auf fast allen Wegen. Bestes Zeugnis dieser Leidenschaft: Daheim in Hövelhof lagern auf Festplatten drei Terabyte an Bildern, säuberlich nach Qualität sortiert. Nach Veröffentlichungen zahlreicher Natur-, Landschafts- und Tieraufnahmen auf der eigenen Webseite und bei Instagram gibt es nun zwölf seiner schönsten Werke unter dem Titel „Naturschätze aus Ostwestfalen" erstmals als Kalender zu kaufen.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG