Im Jahr 2018 wurde die erneuerte Ortsdurchfahrt in Hövelriege freigegeben. Direkt an der Straße befindet sich das beigefarbige Haus, das für den großen Neubau weichen soll. - © Jens Reddeker
Im Jahr 2018 wurde die erneuerte Ortsdurchfahrt in Hövelriege freigegeben. Direkt an der Straße befindet sich das beigefarbige Haus, das für den großen Neubau weichen soll. | © Jens Reddeker
NW Plus Logo Hövelhof

Mehrfamilienhaus geplant: Nachbarn sammeln Unterschriften gegen Neubau

In Hövelriege soll anstelle eines Einfamilienhauses ein Gebäude mit zehn Wohneinheiten gebaut werden. Nicht nur die Anwohner haben Befürchtungen.

Jens Reddeker

Hövelhof-Hövelriege. Es ist ein unscheinbares, eher kleines Häuschen an der Ortsdurchfahrt im beschaulichen Hövelriege, dessen Zukunft im Dorf seit einiger Zeit für Aufsehen sorgt. Schon seit dem Vorjahr, so berichten Anwohner, prangt das große Schild einer Rietberger Baufirma in der Einfahrt. Passiert ist seitdem wenig, doch jetzt sind die Pläne für das Grundstück nach außen gedrungen. So ist offenbar vorgesehen, anstelle des jetzigen betagten Einfamilienhauses dort ein modernes Gebäude für zehn Wohnparteien inklusive Tiefgarage zu errichten...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG