0
Sven Reddeker, Marktleiter vom Edeka-Center in Hövelhof, freut sich, dass nun alle Lüning-Foodmärkte einen Beitrag zur Reduzierung von Lebensmittelverschwendung leisten. - © Lüning
Sven Reddeker, Marktleiter vom Edeka-Center in Hövelhof, freut sich, dass nun alle Lüning-Foodmärkte einen Beitrag zur Reduzierung von Lebensmittelverschwendung leisten. | © Lüning

Too good to go Supermärkte in Hövelhof kämpfen mit App gegen Verschwendung von Lebensmitteln

Die Elli- und Lüning-Märkte verschwenden dank der App „Too good to go“ weniger Lebensmittel.

22.04.2021 | Stand 22.04.2021, 11:27 Uhr

Hövelhof. Ein Apfel mit kleinen Macken oder eine leicht bräunliche Banane sehen nicht mehr so gut aus, schmecken aber trotzdem noch. Aber sie finden selten einen Käufer. Ebenso geht es Waren, deren Mindesthaltbarkeitsdatum abgelaufen ist. Doch in die Tonne wandern diese Lebensmittel nicht mehr, sondern sie landen in einer so genannten Wundertüte. Diese können nun in allen Elli-Märkten und Edeka-Center der Lüning-Gruppe erworben werden. Für wenig Geld bekommt der Kunde nun immer noch gute Waren und die Märkte reduzieren die Lebensmittelverschwendung – eine Win-win-Situation.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG