0
Bastian Merkwitz von Schröder-Teams (l.) und Familienunternehmer Klaus Fulland freuen sich, dass der Firmenübergang reibungslos geregelt werden kann. - © Karin Prignitz
Bastian Merkwitz von Schröder-Teams (l.) und Familienunternehmer Klaus Fulland freuen sich, dass der Firmenübergang reibungslos geregelt werden kann. | © Karin Prignitz

Hövelhof Zweirad Fulland in Hövelhof wird von Autohaus übernommen

Der überraschende Verkauf der beiden Niederlassungen an ein Bielefelder Unternehmen greift schon ab Januar.

Jens Reddeker
03.12.2019 | Stand 03.12.2019, 15:51 Uhr
Karin Prignitz

Hövelhof/Schloß Holte-Stukenbrock. Das Hövelhofer Zweiradgeschäft Fulland bekommt einen neuen Besitzer. Inhaber Klaus Fulland hat sein Unternehmen an das Bielefelder Autohaus Schröder Teams verkauft. Wie Fulland gegenüber der Neuen Westfälischen bestätigt, werden die Sennestädter zum 1. Januar die Geschäfte im Zweiradhaus in Hövelhof und auch in der Niederlassung in Schloß Holte-Stukenbrock übernehmen. Beide Standorte des traditionsreichen Familienunternehmens hatte Klaus Fulland in dritter Generation mit seiner Frau Manuela erfolgreich geführt. In Hövelhof hatten sie das Geschäft im Ortskern im März 2014 eröffnet.

realisiert durch evolver group