0
Wichtige Wassertests: So wie dieser Brunnenbesitzer können die Hövelhofer am Montag ihre Wasserproben an Harald Gülzow (r.) übergeben. - © VSR
Wichtige Wassertests: So wie dieser Brunnenbesitzer können die Hövelhofer am Montag ihre Wasserproben an Harald Gülzow (r.) übergeben. | © VSR

Hövelhof Wie steht's um das Hövelhofer Brunnenwasser?

Flüssig: Bürger können Wasserproben in einem mobilen Labor untersuchen lassen. Noch am selben Tag liegen Ergebnisse vor

Moritz Jülich
25.08.2019 , 14:00 Uhr

Hövelhof. Im Sommer stellt für viele Hausbesitzer Wasser aus dem eigenen Brunnen eine wichtige Bewässerungsalternative dar. Auch bei hauseigenen Pools, Gartengemüse oder Blumen ist der Bedarf hoch. Das Problem ist: „Für diese Verwendung braucht das Brunnenwasser keine Trinkwasserqualität aufzuweisen. Allerdings raten wir dringend, Gesundheitsgefahren auszuschließen", weiß Susanne Bareiß-Gülzow, Vorsitzende von VSR-Gewässerschutz.

Mehr zum Thema