0
Das Wohnmobil wurde bei dem Unfall völlig zerstört. - © Christian Geisler
Das Wohnmobil wurde bei dem Unfall völlig zerstört. | © Christian Geisler

Hövelhof Wohnmobil bei Hövelhof verunglückt: Fahrer lebensgefährlich verletzt

Das Fahrzeug wurde völlig zerstört, die Unfallursache ist noch unklar.

Matthias Schwarzer
27.08.2017 | Stand 28.08.2017, 17:10 Uhr
Christian Geisler

Hövelhof. Auf der Bielefelder Straße zwischen Hövelhof und der Autobahnauffahrt Stukenbrock-Senne ist am Sonntagabend gegen 21 Uhr ein Wohnmobil von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Das Fahrzeug wurde dabei heftig beschädigt, der 64 Jahre alte Fahrer wurde lebensgefährlich verletzt.

Empfohlene Artikel

realisiert durch evolver group