0
Wegen einer Auseinandersetzung von 40 bis 60 Personen in der Notunterkunft im Lager Staumühle wurde die Polizei alarmiert. - © dpa (Symbolbild)
Wegen einer Auseinandersetzung von 40 bis 60 Personen in der Notunterkunft im Lager Staumühle wurde die Polizei alarmiert. | © dpa (Symbolbild)

Hövelhof Tumult im Flüchtlingslager Staumühle

Ralph Meyer
03.01.2017 | Stand 03.01.2017, 17:27 Uhr

Hövelhof. In den Vormittagsstunden des Dienstags rückten Polizeikräfte zur Notunterkunft im Lager Staumühle aus. Tumultartige Auseinandersetzungen zwischen streitbaren Parteien waren gemeldet worden. Nach Angaben von Zeugen sollten sich dort zwischen 40 und 60 Personen prügeln.

Empfohlene Artikel

realisiert durch evolver group