0
Gründeten vor 40 Jahren den Verkehrsverein: (vorne v.l.) Christian Berg als Vertreter des Volksbildungswerkes, Egon Spieker, Antonius Wigge, Gustav Theismann, (Mitte v. l.) Rainer Krukenmeier, Edgar Pache, Helmut Kieneke und Hubert Westerwalbesloh. Der amtierende Vorstand (hinten v. l.) mit dem Vorsitzenden Hubert Böddeker, der Geschäftsführerin Angelika Schäfer, der Schatzmeisterin Beate Przybilski, dem Schriftwart Pascal Pöhler, dem Geschäftsführer der Touristikzentrale Paderborner Land Herbert Hoffmann, Marketing-Chef Thomas Westhof und Richard Schmidt von der Wanderabteilung dankten den Männern der ersten Stunde. - © Regina Brucksch
Gründeten vor 40 Jahren den Verkehrsverein: (vorne v.l.) Christian Berg als Vertreter des Volksbildungswerkes, Egon Spieker, Antonius Wigge, Gustav Theismann, (Mitte v. l.) Rainer Krukenmeier, Edgar Pache, Helmut Kieneke und Hubert Westerwalbesloh. Der amtierende Vorstand (hinten v. l.) mit dem Vorsitzenden Hubert Böddeker, der Geschäftsführerin Angelika Schäfer, der Schatzmeisterin Beate Przybilski, dem Schriftwart Pascal Pöhler, dem Geschäftsführer der Touristikzentrale Paderborner Land Herbert Hoffmann, Marketing-Chef Thomas Westhof und Richard Schmidt von der Wanderabteilung dankten den Männern der ersten Stunde. | © Regina Brucksch

Hövelhof Verkehrsverein Hövelhof feiert 40-jähriges Bestehen

Am Küsterhaus: Radel-Oskar geht in diesem Jahr an Rainer Austenfeld. Schon 91 Ziegelsteine für Bronzeguss des Schlossgartens verkauft

04.07.2016 | Stand 03.07.2016, 18:45 Uhr
Radel-Oskar: Stellvertretend für Rainer Austenfeld nahm Rudi Stahl (Mitte), selbst Oskar-Träger, die Auszeichnung von Thomas Westhof (l.) und Bürgermeister Michael Berens entgegen. - © Regina Brucksch
Radel-Oskar: Stellvertretend für Rainer Austenfeld nahm Rudi Stahl (Mitte), selbst Oskar-Träger, die Auszeichnung von Thomas Westhof (l.) und Bürgermeister Michael Berens entgegen. | © Regina Brucksch

Hövelhof. "Wir wollen heute auf die Initiatoren, die Gründungsphase und die Entwicklung des Verkehrsvereins Hövelhof schauen", begrüßt der Vorsitzende Hubert Böddeker Sonntagmittag zahlreiche Ehrengäste zur 40. Geburtstagsfeier. "Der Verein wurde am 1. November 1975 ins Leben gerufen. Zum Festakt haben wir ein halbes Jahr später eingeladen, weil an diesem Wochenende das umgebaute, ehemalige Küsterhaus der Öffentlichkeit präsentiert wurde".

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group