Aus Bayern hat Ulrich Daniel vier Strauße auf seine Farm in Westenholz geholt. Nach einem dramatischen Geflügelpestbefall im April letzten Jahres will er mit der Zucht der Laufvögel wieder durchstarten. - © Regina Brucksch
Aus Bayern hat Ulrich Daniel vier Strauße auf seine Farm in Westenholz geholt. Nach einem dramatischen Geflügelpestbefall im April letzten Jahres will er mit der Zucht der Laufvögel wieder durchstarten. | © Regina Brucksch

NW Plus Logo Laufvögel in Westenholz Neuanfang nach der Geflügelpest auf dem Straußenhof in Delbrück

Nach dem Ausbruch der der Tierseuche mussten alle Laufvögel getötet werden. Nun wagt der Züchter einen Neuanfang.

Regina Brucksch

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema