Die alte Einfach-Sporthalle am Driftweg in Delbrück ist vorerst geschlossen. An der Fassade haben sich zwei Waschbetonplatten gelöst. Sie wird jetzt überprüft. Die Halle befindet sich über dem ehemaligen Lehrschwimmbecken, das inzwischen stillgelegt wurde. Es gibt Überlegungen, den Komplex abzureißen und dort eine neue Zweifach-Halle zu errichten. - © Regina Brucksch
Die alte Einfach-Sporthalle am Driftweg in Delbrück ist vorerst geschlossen. An der Fassade haben sich zwei Waschbetonplatten gelöst. Sie wird jetzt überprüft. Die Halle befindet sich über dem ehemaligen Lehrschwimmbecken, das inzwischen stillgelegt wurde. Es gibt Überlegungen, den Komplex abzureißen und dort eine neue Zweifach-Halle zu errichten. | © Regina Brucksch

NW Plus Logo Delbrück Betonplatten haben sich gelöst: Delbrück sperrt Sporthalle

Die Stadt lässt nun die ganze Fassade überprüfen. Schul- und Vereinssport fallen in der noch stark frequentierten, alten Halle aus.

Regina Brucksch

Exklusiv für
Abonnenten

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Jahresabo
118,80 € 99 €
Testmonat
1 €

danach 9,90 € pro Monat

Kaufen

jederzeit kündbar

Exklusive NW+-Updates per E-Mail

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema