Bürgermeister Werner Peitz (vorne l.) und Demag-Co-Chef Johannes Dunschen zeigen das Herz fürs Heimatshoppen. Sie werden unterstützt von (v. l.) Kaibuhrke (Handelsverband OWL), Konstantin Kohlsch (Heimatverein), Jürgen Behlke (IHK), Britta Kuboth (Demag), Jörg Schlüter (stellvertretender Landrat), Albert Hansel (Demag-Co-Chef) und Bernd Austerschmidt (Katharinenmarktausschuss). - © Jens Reddeker
Bürgermeister Werner Peitz (vorne l.) und Demag-Co-Chef Johannes Dunschen zeigen das Herz fürs Heimatshoppen. Sie werden unterstützt von (v. l.) Kaibuhrke (Handelsverband OWL), Konstantin Kohlsch (Heimatverein), Jürgen Behlke (IHK), Britta Kuboth (Demag), Jörg Schlüter (stellvertretender Landrat), Albert Hansel (Demag-Co-Chef) und Bernd Austerschmidt (Katharinenmarktausschuss). | © Jens Reddeker
NW Plus Logo Delbrück

Delbrück zeigt, dass trotz Corona noch was geht

Zum Katharinenmarktwochenende können Besucher an zwei Einkaufstagen länger als üblich shoppen. Musik und Aktionen sind geplant. Ein Impfmobil soll zudem für Schutz sorgen.

Jens Reddeker

Delbrück. Das Katharinenmarkt-Wochenende soll in Delbrück nicht ganz so still vergehen, wie die Absage des großen Volksfestes zunächst vermuten ließ. Handel, Ehrenamtler und Stadt veranstalten am Freitag, 17., und Samstag, 18. September, lange Heimatshopping-Tage. Zudem steht ein Impfmobil des Kreises am Freitag auf dem Wiemenkamp. Bürgermeister Werner Peitz verkündet: „Die Absagen tun in der Seele weh, daher wollen wir den Menschen auch sagen, was doch noch möglich ist." Als äußeres Zeichen wird am Rathaus sogar die Katharinenmarkt-Fahne gehisst...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG